Samba 4

Die 4. Auflage des Samba 4 Buches (die zweite Auflage zusammen mit dem Hanser-Verlag) ist erschienen.

Bei dieser Auflage habe ich es geschafft, dass die Samba-Version die im Moment aktuell ist, als Grundlage für das Buch gedient hat. Das hat nur dank der schnellen Bereitstellung der Pakete von Louis van Belle für Debian und Björn Baumbach von der Firma Sernet geklappt. Beide haben mir die Pakete direkt nach dem Erscheinen der rc1 Version erstellt. Nur so konnte ich bereits Ende Januar mit der neuen Auflage beginnen. Nach der ersten Installation der Version 4.14 habe ich gesehen, dass sich so viel geändert hat, dass ich mir Gedanken über den Inhalt machen musste. Ich wollte Ihnen mit dieser Auflage ein komplett überarbeitetes Buch an die Hand geben: Das hat auch geklappt, denke ich mal. Viele Inhalte habe ich komplett überarbeitet und einiges, wie zum Beispiel das Bauen der Pakte, habe ich aus dem Buch genommen. Der Grund dafür: Es gibt mittlerweile für verschiedenen Distributionen die aktuellen Pakete von verschiedenen Quellen. So sind sehr viele Seiten nicht mehr im Buch, aber erheblich mehr an Inhalt ist dazu gekommen. Unter anderem sind die folgenden Inhalte dazu gekommen:

  • Desaster-Recovery eine Active Directory-Domäne
  • Erweiterte Konfiguration von Gluster
  • Noch mehr Beispiele für die Einrichtung von Freigaben
  • Gruppenrichtlinien für Linux-Hosts
  • Genaue Anleitung zur Einrichtung von servergespeicherten Profilen mit GPOs
  • Einrichtung von Ordnerumleitungen mit GPOs
  • Neue Möglichkeiten mit dem samba-tool

Auch in dieser Auflage habe ich wieder Debian und Ubuntu als Grundlage genutzt, da es immer noch keine offiziellen Pakete für Domaincontroller für Redhat und Suse gibt. Doch selbst wenn Sie andere Distributionen einsetzen und Samba selber bauen, können Sie alle administrativen Schritte an Hand des Buches nachvollziehen, denn der Unterschied liegt nur in der Installation.

Alle anderen, aus den vorherigen Auflagen bekannten Inhalte wurden von mir komplett überarbeitet und auf den aktuellen Stand gebracht.

Wie immer freue ich mich natürlich wieder auf konstruktive Rückmeldungen zum Buch. Viele der Mails von Lesern mit Anregungen und Korrekturen sind auch dieses Mal wieder in das Buch eingegangen. 

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen und hoffe, Sie können Ihre Aufgaben mit dem Buch erfolgreich durchführen.

Downloads zum Buch stelle ich dieses mal über ein Archiv komplett zur Verfügung

35 Responses to "Samba 4"

You must be logged in to post a comment.